Neues im Jahr 2022

Hallo Küsu, Däneler und Musigfründe

So, i hoffe Dir siget alli guet itz 2022 gstartet.

I bis ömu, u bi Gsundheitlich ou wieder fit u zwäg.

Ha ou chli Zyt gha mir Gedanke für z`2022 i musikalischer Hinsicht z’mache.

Wott mi probiere z’bewege i nöie musikalische Horizonte.

Ha glehrt u gseh, dass äs no viu nöis u interessants git zum entdecke.

Aber was, wo wie u wenn isch no nid klar. Bi aber offe u gspannt.

Us dene Gründ hani mi drzue entschlosse, dr Wäg im Trio nüme witer z’verfolge u gibe hiemit

mi Ustritt bekannt.

Ig wünsche öich allne witerhin alles Guete, sigs im Private bir Arbeit oder bim Musige oder Musiglose.

U uf däm Wäg sägi öich ou Danke für die viele schöne u gmeinsame Uftritte u Bsüech, über all di Jahr,

wo mir zäme hei dörfe erläbe.

Gruess dr Schämpu

Hallo Schämpu und Musigkollege

Mit Bedauern nehmen wir „Schämpus“ Zeilen zur Kenntnis.

Auch wir möchten uns auf diesem Weg mal für die schönen Stunden die wir mit Euch verbringen durften bedanken.

Wir wünschen Dir Schämpu, alles Gute in der Zukunft.

Vorübergehend werden Küsu u Dänu in der Zukunft in der Musikwelt mit verschiedenen Aushilfen/Konstellationen anzutreffen sein.

Auf baldiges Wiedersehen freut sich das (Trio) Markus Liebi